Facebook Pixel

Chianina Bistecca alla fiorentina

Bistecca alla fiorentina (Steak nach Florentiner Art), oft kurz Fiorentina, ist ein gegrilltes Porterhouse- oder T-Bone-Steak. Ursprünglich eine Spezialität der Toskana und dort aus Jungochsen der Rinderrasse Chianina zubereitet, ist das Gericht heute in Italien weit verbreitet.

an Lager
  • Artikel bis 15:00 Uhr bestellt, frühestmögliche:
  • Abholung in Lupfig am Dienstag, 22. Juni 2021
    Lieferung auf den Mittwoch, 23. Juni 2021
ca.
CHF 128.50
CHF 12.85 / 100 g
Bitte wählen Sie Ihren
Zubereitungstipp

Grillieren


Zubereitungstipp

Braten


Gewicht Grammgenau für Sie verwogen

information
tiefgekuehlt tiefgekühlt

information
Details
Lagerung Tiefkühlprodukt: bei -18 °C oder kälter aufbewahren. Im Kühlschrank bei höchstens 5 °C
Herkunft Italien
Reifung Wet Aged / Nassreifung
Haltung Weidehaltung und Feedlots
Rasse Chianina
Fütterung Gras und Getreidemischungen


Ursprung: Die Stiere kommen aus Italien –Toskana

Eigenschaften: Werden bis zu 170cm gross und 1‘500 kg schwer.

Die Tiere sind rein weiss, die Kälber werden jedoch mit rötlich braunen Haarkleid geboren.

Die Hörner sind kurz und grob, und die Spitze schwarz. Das Fleisch hat eine aussergewöhnliche Qualität und wird in der Toskana oft als Bistecca alla fiorentina angeboten.

Chianina Rind aus dem Chiana-Tal.

Es beginnt 70 Kilometer südöstlich von Florenz, in der Etruskerstadt Arezzo, und erstreckt sich nach Süden bis Chiusi.

Das Fleisch wird bei Bistecca alla fiorentina aus dem ganzen Roastbeef geschnitten. Dabei werden bis zu 1300 Gramm schwere und bis zu sechs Zentimeter dicke Scheiben aus dem Filet, dem Knochen und dem flachen Roastbeef geschnitten, so dass ein T-förmiges Knochenstück in dem Steak verbleibt.

Die Zubereitung erfolgt ausschließlich auf dem Grill, wobei das Fleischstück manchmal vorher mit Olivenöl eingestrichen wird, anderen Kochanweisungen zufolge jedoch unbehandelt aufgelegt wird.

Nach kurzer Bratzeit, vier bis fünf Minuten, wird das Steak gewendet und auf der gegarten Seite gesalzen. Nachdem die andere Seite ebenso lang gegrillt wurde, salzt man auch sie. Jetzt wird das Fleisch mit einem Stück frischer Butter belegt oder mit Olivenöl beträufelt angerichtet und nach Wunsch mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle gewürzt.

   Häufig gestellte Fragen und Antworten


   Hast du eine Frage?

Terms & Conditions

There is no content for Term & Conditions.
Ich bin einverstanden
Energiewert:
Energie in kcal 138
Energie in kJ 579

Hauptnährstoffe:
Fett 5.4g
Eiweiss 21.4g
Wasser 72g
Anderes 1.2g

Nährstoffgehalt pro 100 g essbarer Anteil


Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Chianina Bistecca alla fiorentina
Ihre Bewertung

Verwandte Beiträge

Copyright © 2021 meat4you. Alle Rechte vorbehalten.